< Zurück | Fotopoesie | Weiter >
     

TAO TE KING / Laotse

Kap. 81

Wahre Worte sind nicht schön,
schöne Worte sind nicht wahr.
Gute Menschen brauchen keine Beweise.
Die, die Beweise brauchen, sind keine guten Menschen.
Ein Wissender ist kein Gelehrter,
ein Gelehrter weiß nicht sehr viel.
Der wirklich Weise häuft nichts an.
Je mehr er für andere tut, desto mehr hat er für sich.
Je mehr er den anderen gibt,
desto größer wird sein Reichtum.
Nutzen bringen ohne zu schaden,
das ist der Weg des Himmels.
Einfach tun ohne zu streiten,
das ist der Weg des wirklich Weisen.

In einer Neuübertragung von Hans J. Knospe


Quelle

 
Kapitel 81
< Zurück | Fotopoesie | Weiter >