< Zurück | Fotopoesie | Weiter >
     

TAO TE KING / Laotse

Kap. 69

In der Kriegsführung wird die folgende Taktik gelobt:
Mache nicht den ersten Schritt zum Angriff,
sondern warte ab wie ein Gast.
Wage nicht einen Zoll vorzurücken,
sondern weiche einen Fuß zurück.
Mit anderen Worten bedeutet das:
Vorwärts gehen, ohne sich zu bewegen;
abzuwehren, ohne den Arm zu erheben;
den Feind überwältigen, ohne anzugreifen;
stark sein, ohne die Waffen zu gebrauchen.
    Es gibt kein größeres Unglück,
als sich leichtfertig Feinde zu machen.
Wer sich leichtfertig Feinde macht,
der verspielt seine größten Werte.
Deshalb gilt:
Wenn der Kampf erst begonnen hat,
siegt derjenige, dem es leid tut, kämpfen zu müssen.

In einer Neuübertragung von Hans J. Knospe


Quelle

 
< Zurück | Fotopoesie | Weiter >