< Zurück | Fotopoesie | Weiter >
     
 

TAO TE KING / Laotse

Kap. 12

Die fünf Farben machen das Auge blind;
die fünf Töne betäuben das Ohr;
die fünf Geschmacksrichtungen machen den Gaumen unempfindlich;
Rennen und Jagen machen den Geist verrückt;
was das Herz unbedingt haben will, bringt ihm Verwirrung.
Daher gilt: Der wirklich Weise handelt aus der Mitte,
dem Bauch, und nicht nach dem Auge.
Er läßt das eine und zieht das andere vor.

 

In einer Neuübertragung von Hans J. Knospe


Quelle

< Zurück | Fotopoesie | Weiter >