< Zurück | Fotopoesie | Weiter >
 

TAO TE KING / Laotse

Kap. 10

Pflege die Einheit und die Reinheit der Seele.
Bewahrt dich das vor Schaden?
Halte deinen Körper und deinen Geist in Ordnung.
Bist du dann sauber wie ein Kind?
Arbeite an den dunklen Seiten deines Wesens.
Kannst du dadurch Fehler vermeiden?
Führe die Menschen durch Liebe.
Ist das möglich, ohne etwas zu tun?
    Die Tore des Himmels öffnen und schließen sich.
Siehst du darin die Fähigkeit des Weiblichen?
Wird nicht alles durchdrungen
von Klarheit und Einfachheit.
Kannst du dich deswegen in Bequemlichkeit wiegen?
    Erzeugen und ernähren, erschaffen und erhalten,
aber ohne Anspruch und VBesitzdenken.
Führen, ohne zu beherrschen,

das nenne ich ursprünglich und tugendhaft.

 

In einer Neuübertragung von Hans J. Knospe


Quelle

   
< Zurück | Fotopoesie | Weiter >